Logo Araneae-online

Sitemap

Durch eine Sitemap können die Struktur und alle Dokumente einer Webseite an eine Suchmaschine übermittelt werden. Sitemaps basieren auf der "Extensible Markup Language", abgekürzt XML. In dieser XML Datei werden Informationen über die URL, die Priorität der Seite, Angaben über die letzten Änderungen und die Häufigkeit von Aktualisierungen gemacht. Für die Erstellung einer Sitemap gibt es diverse Tools. Wer keines zur Verfügung hat, kann eine solche XML Datei aber auch im Editor erstellen.

Muster einer XML Datei

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<urlset xmlns="http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84">

<url>
<loc>http://www.beispiel.com/</loc>
<lastmod>2005-01-01</lastmod>
<changefreq>monthly</changefreq>
<priority>0.8</priority>
</url>

<url>
<loc>http://www.beispiel.de/neuheiten.html</loc>
<changefreq>weekly</changefreq>
</url>

<url>
<loc>http://www.beispiel.de/meineseite.html</loc>
<lastmod>2004-12-23</lastmod>
<changefreq>weekly</changefreq>
</url>

<url>
<loc>http://www.beispiel.de/einfachneu.html</loc>
<lastmod>2004-12-23T18:00:15+00:00</lastmod>
<priority>0.3</priority>
</url>

<url>
<loc>http://www.beispiel.de/dasistsuper.html</loc>
<lastmod>2004-11-23</lastmod>
</url>
</urlset>

Verpflichtend sind die Angaben zu <urlset><url>und<loc>, alle anderen Angaben sind optional. Bei der Änderungsfrequenz sind folgende Angaben möglich: always, hourly, daily, weekly, monthly, yearly und never.

Bei der "priority" wird die Priorität einer Webseite im Vergleich zu einer anderen angegeben. Es sind Werte zwischen 0,0 und 1,0 möglich. Voreingestellt ist ein Wert von 0,5. Die angebenen Werte haben aber keinen Einfluss auf die Possition der betreffenden Seite bei den Suchmaschinen. Weitere Informationen unter Sie verlassen die Homepage http://www.google.com/support/webmasters/bin/answer.py?hl=de&answer=156184.

Validierung einer Sitemap

Sitemaps können mit zunehmender Größe unübersichtlich werden, sodass Fehler nur noch schwer mit bloßem Auge zu erkennen sind. Es können nicht nur Google-Sitemaps, sondern auch XML Dokumente nach dem offiziellen W3C-Standard.
Sie verlassen die Homepage http://www.validome.org/google/


Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 28.12.2011